belletristiktipps.de

Mehr lesen. Mehr erleben.

Ricarda Junge: „Die komische Frau“

Kurz nachdem Lena und Leander mit ihrem zweijährigen Sohn Adrian in die Altbauwohnung in der Löwestraße 1 im Berliner Friedrichshain gezogen ist, trennen sich Leander und Lena. Schon in der ersten Nacht ereignen sich seltsame Dinge, in der Wohnung scheint es zu spuken, aber Gespenster gibt es ja nicht mehr, und es hat sie nie […]




Suche

Autoren

Kategorien


Feed abonnieren

Links

Empfehlungen